Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir nehmen die Jungfraubahnen beim Wort»

Bruno Brawand, hier auf dem Kirchbühl in Grindelwald, ist Präsident von Grindelwald Hotels, Vorstandsmitglied von Grindelwald Tourismus und Eigentümer des Berghauses Bort.

Das Vorhaben ist ein Jahrhundertprojekt mit einem Investitionsvolumen von rund 200 Millionen. Was erhofft man sich davon seitens der Hotellerie?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin