Zum Hauptinhalt springen

Wimmiser Hudlete findet nicht am Neujahrstag statt

Am Neujahrstag finden in Wimmis keine Hudlete und Pöögglete statt. Am 2.Januar kommt nur der Kinderanlass beim Schloss zur Austragung. Am Samstag, 5. Januar, feiert aber die Gugge Schattepööggle im Chrümig mit einem Hudlete-Fescht ihr 20-jähriges Bestehen.

Andreas Rubin, der fröhliche Narr mit dem Saxofon.
Andreas Rubin, der fröhliche Narr mit dem Saxofon.
Peter Rothacher

Die Hudlete und Pöögglete finden diesmal nicht wie gewohnt am Neujahrstag statt – und es wird somit auch keinen Umzug geben. Die Wimmiser Treichler mussten sich von der Organisation zurückziehen. Um den traditionellen Anlass nicht ganz ausfallen zu lassen, springt die Guggenmusik Schattepööggle in die Bresche, baut auf den Vorarbeiten der Treichler auf und zählt auf deren Mithilfe. Gugge-Präsident Andreas Rubin erklärt dazu: «Wir ziehen nun den geplanten Jubiläumsanlass zum 20-jährigen Bestehen der Schattepööggle auf den 5.Januar vor und feiern ein Hudlete-Fescht in der Aula Chrümig. Dieses stellt den Auftakt zu verschiedenen 2013 vorgesehenen Aktivitäten dar.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.