Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn Gotthelf ins Oberland zügelt

Bunt gekleidete Trachtenleute und ein Gotthelf-Darsteller (rechts) waren einer der Höhepunkte am Gotthelf-Umzug durch die Thuner Innenstadt.
Burgdorfs Stadtpräsidentin Elisabeth Zäch (links mit Strohhut) und Thuns Stadtpräsident Raphael Lanz (rechts mit Strohhut) teilen mit Unterstützung von Käser Toni Gfeller am Taufakt zur Freude des Publikum den eigens kreierten Käse «Vehfreudiger» in Stücke auf.
Ehrensache, dass die Gäste aus dem Emmental auch ihre Kühe mit nach Thun nahmen.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.