Zum Hauptinhalt springen

Wenn aus der Übung ein Ernstfall wird

Die Feuerwehrübung sah den Angriff auf einen Zimmerbrand vor – sie wurde zur Bekämpfung eines Vollbrandes: Am Dienstagabend breitete sich ein gelegtes Feuer in einer Abbruchliegenschaft in Innertkirchen rasend schnell aus.

Brannte bei der «Übung» vollständig aus: Das Haus an der Grundeystrasse in Innertkirchen.
Brannte bei der «Übung» vollständig aus: Das Haus an der Grundeystrasse in Innertkirchen.
Beat Jordi

In den frühen Morgenstunden des 17.November 2013 brannte ein Einfamilienhaus an der Grundeystrasse in Innertkirchen komplett aus. Die Ursache war ein technischer Defekt im Bereich der Elektroinstallationen gewesen, fanden die Ermittler des Dezernates Brände und Explosionen der Kantonspolizei heraus. Verletzt wurde damals niemand.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.