Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wegen dem Luchs haben 36 Rehe einen Sender

Ab in die Freiheit: Nachdem man das gefangene Tier vermessen, gewogen, mit Ohrmarke und Halsband versehen hat wird es von drei Leuten wieder freigelassen. Auf dem Bild: (v.l.) Nelson Marreras, Fabien Mavrot und Glauco Camenisch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.