Zum Hauptinhalt springen

Vergiftete Hunde-Köder ausgelegt?

Zwei Hunde im Kandertal zeigten aussergewöhnliche Symptome: Obausgelegte Wurstredli vergiftet waren, wird derzeit untersucht.

Wurden im Kandertal vergiftete Wurstredli ausgelegt? Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Wurden im Kandertal vergiftete Wurstredli ausgelegt? Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Susanne Keller

Immer wieder finden sich auf Facebook Meldungen, wonach offensichtliche Hundehasser irgendwo vergiftete Köder ausgelegt hätten. «Im gesamten Kandertal sind Giftköder für Hunde entdeckt worden», lautete denn auch gestern eine solche dort gepostete Warnung. Und für einmal war wirklich etwas dran an dieser Geschichte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.