Zum Hauptinhalt springen

Trottiland als einziges Angebot mit «gut»

Die Bergbahnen Adelboden werben intensiv für ihr und mit dem Trottiland. Ein verdeckter «Kassensturz»-Test zeigt, dass das durchaus zu Recht passiert. Nicht so gut weg kam das Rellerli-Angebot.

Eine Gruppe Trottinettfahrer unterwegs auf Sillerenbühl/Adelboden.
Eine Gruppe Trottinettfahrer unterwegs auf Sillerenbühl/Adelboden.
Photopress/Christoph Sonderegger

Verdeckt testete das Team der «Kassensturz»-Sendung eine Auswahl von zehn Trottinettangeboten mit Downhillstrecken in der Schweiz – ein beliebtes Angebot von immer mehr Bergbahnen. Angetroffen hat die Crew Fahrzeuge mit mangelhaften Bremsen, kaputte Helme zuhauf und Strecken, die «lausig unterhalten oder schlecht signalisiert» sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.