Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Thuner Hilfswerk engagiert sich für Erdbebenopfer in Nepal

Überleben in den Trümmern: Sankhu, ein Dorf am Rande des Kathmandutals, wurde fast vollständig zerstört.
Soforthilfe: Kurz vor dem Monsun werden Planen zum Aufbau provisorischer Häuser verteilt.
Gründer von Chance Swiss: Corinne und Gereon Wagener leiten von Goldiwil aus alle Projekte für die nepalesischen Partner ihres Hilfswerks.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin