Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Strom aus der Kraft des Grönbachs

Hier wird das Wasser gefasst: Unterhalb der Grönhütte, bei der Pfandersmatte, beginnt die Druckwasserleitung.
Ein Grossteil der Leitung kommt in den Boden unter dembestehenden Waldweg zu liegen.
Auf dieser Wiese in Merligen wird der Eingang derunterirdischen Kraftwerk-Zentrale entstehen.
1 / 4

Kaum sichtbar, nicht hörbar

Strom für 1500 Haushalte

«Wir gehen nicht ans Limit»