Zum Hauptinhalt springen

Stadt Thun kündet langjährigen Mietern

Unangenehme Überraschung für die Mieter einer Liegenschaft der städtischen Pensionskasse Thun: Weil das vierzigjährige Mehrfamilienhaus an der Gantrischstrasse saniert wird, erhielten sie die Kündigung.

Diese Mehrfamilienhäuser an der Gantrischstrasse will die Pensionskasse der Stadt ab 2014 sanieren. Die 13 Mieter erhielten nun die Kündigung.
Diese Mehrfamilienhäuser an der Gantrischstrasse will die Pensionskasse der Stadt ab 2014 sanieren. Die 13 Mieter erhielten nun die Kündigung.
Patric Spahni

Da mussten Silvia und Jean-Pierre Beck zuerst leer schlucken. Nachdem sie seit vierzig Jahren in ihrer Wohnung an der Gantrischstrasse 39A gewohnt hatten, erhielt das Ehepaar nun die Kündigung. Der Grund für die Kündigung: Die städtische Pensionskasse, welcher das Mehrfamilienhaus gehört, will das Haus ab 2014 total sanieren und kündete deshalb per 31.Januar 2014 allen dreizehn, meist langjährigen Mietern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.