Zum Hauptinhalt springen

Sind 1,75 Millionen tragbar, oder nicht?

Am 9.Juni entscheidet sich, ob die Stadt Thun im Strandbad ein Winterdach installieren muss. Das Streitgespräch zwischen dem Gegner Lukas Lanzrein und Roland Schwerzmann, Präsident des Initiativkomitees.

Klare Voten beim Streitgespräch auf der TT-Redaktion: Lukas Lanzrein (links) als Gegner der Initiative für ein Winterdach imThuner Strandbad und Roland Schwerzmann, Präsident des Initiativkomitees, schenkten sich nichts.
Klare Voten beim Streitgespräch auf der TT-Redaktion: Lukas Lanzrein (links) als Gegner der Initiative für ein Winterdach imThuner Strandbad und Roland Schwerzmann, Präsident des Initiativkomitees, schenkten sich nichts.
Markus Hubacher

Herr Lanzrein, Sie setzen sich gegen das Winterdach ein. Schwimmen Sie nicht gerne? Lukas Lanzrein: (schmunzelt) Doch, eigentlich schon – aber ich mache lieber Wellness.

Und im Winter schwimmen Sie gar nicht? Lanzrein: Doch, aber im Hallenbad, und dann sollte es noch irgendwo eine Sauna oder ein Dampfbad haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.