Zum Hauptinhalt springen

Sie kam, und alle sangen mit

Nach fünf Jahren Abwesenheit stand Countrysängerin Monika Miller mit der Band Blue@Heart im Hotel Stechelberg wieder auf der Bühne.

Monika Miller anlässlich ihres Auftritts im Hotel Stechelberg.
Monika Miller anlässlich ihres Auftritts im Hotel Stechelberg.
Michael Schinnerling

Passender hätten die Zeilen nicht sein können, die Countrysängerin Monika Miller im ersten Lied des Abends sang: «Sleigh bells ring, are you listening, in the lane, snow is glistening. A beautiful sight, we're happy tonight, walking in a winter wonderland.» Genau das stand im Vordergrund beim neunten American Christmas im Hotel Stechelberg. Mit «Silent Night» schloss sie das erste Set würdig ab. Von nun an wurde es rockig. Mit der Band Blue@Heart, mit Karl Guntern am Bass, Gitarrist Giampiero Colombo sowie Putzie Mayr an seiner Lap-Steel-Gitarre im Rücken, schaltete Miller einen Gang höher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.