Zum Hauptinhalt springen

Schaulaufen mit Linda Fäh

Unter dem Titel «Future on Ice» führt der Eislaufclub Thun am Samstag sein traditionelles Saisonschluss-Schaulaufen durch. Linda Fäh, Miss Schweiz 2009, wird den Anlass moderieren.

Moderiert das Schaulaufen: Ex-Miss-Schweiz Linda Fäh.
Moderiert das Schaulaufen: Ex-Miss-Schweiz Linda Fäh.
zvg

Der Eislaufclub Thun will mit diesem Anlass einem breiten Publikum das Eiskunstlaufen näherbringen, wie die Organisatoren mitteilten. Die Zuschauer könnten erleben, was die vielen Kinder – das jüngste unter ihnen ist drei Jahre jung – in verschiedenen Altersstufen in der Eislaufschule und in den Klubtrainings gelernt hätten. Aber auch Fortgeschrittene und Könner treten auf. Mit von der Partie sind Lara Mierisch, U-15-Kadermitglied, Noah Scherer, Eliteläufer und Teilnehmer an der Schweizer Meisterschaft, Viktoria Bausback und Demid Rokachev, Schweizer-Junioren-Meister, Myriam Leuenberger, Silbermedaillen-Gewinnerin an den Schweizer Meisterschaften.

Die Thuner Freetime-Jazzband begleitet verschiedene Gruppen und Einzelläuferinnen live. Mit Linda Fäh, Miss Schweiz 2009, konnte der Eislaufclub Thun erstmals eine Profi-Moderatorin engagieren. Sie sei eine liebenswürdige Persönlichkeit und werde mit viel Charme durch die Gala führen, teilt der Eislaufclub Thun mit.

Das Programm könne dank der Unterstützung durch Sponsoren aus Thuner Gewerbe, Industrie, Dienstleistungsunternehmen, der Stadt Thun und Tourismusorganisationen durchgeführt werden.

pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch