Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rundgang durch ein Bauwerk mit 900-jähriger Geschichte

Das Schloss Interlaken weist eine einmalige Baugeschichte auf. Auf dem Areal wurde immer wieder aus- und umgebaut, aber weniger zerstört als anderswo. Darüber gibt das Buch «Kloster und Schloss Interlaken» Auskunft.
Mit Illusionsmalerei zu einer Gartenhalle: Um 1750 gab der Landschreiber diese Verwandlung in Auftrag. Heute wird der Raum vom Standesamt genutzt.
In diesem Graben nördlich der Katholischen Kirche stiessen die Archäologen auf die Mauern einer grossen Kirche, die um 1300 gebaut wurde.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin