Zum Hauptinhalt springen

Rohköstlich

Etwas für Körnlipicker und Biofanatikerinnen? Nicht nur! Sofia Rab und Michael Brönnimann von der Naturkostbar in Steffisburg plädieren für Rohkost. Wir sind beeindruckt.

Rohstoffe, Pflanzenöle, Nussmus: Sofia Rab und Michael Brönnimann in ihrer Naturkostbar. Mit druckfrischem Buch und noch frischeren Pralinés.
Rohstoffe, Pflanzenöle, Nussmus: Sofia Rab und Michael Brönnimann in ihrer Naturkostbar. Mit druckfrischem Buch und noch frischeren Pralinés.
Christian Pfander
Von der Kakaobohne zum Praliné: Bevor wir uns auf das Konfekt stürzen können, werden die Bohnen (vorne) geschält und zerkleinert...
Von der Kakaobohne zum Praliné: Bevor wir uns auf das Konfekt stürzen können, werden die Bohnen (vorne) geschält und zerkleinert...
Christian Pfander
Die Himbeerwürfeli
Die Himbeerwürfeli
Christian Pfander
1 / 6

Schwarzkümmelöl? Nussig schmeckts, ein bisschen bitter, und nach einem Hauch Pfeffer. Es ist neun Monate haltbar, kalt gepresst aus ägyptischen Schwarzkümmelsamen, die auf sandigen Böden gereift sind. Es hat einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, eine beachtliche Menge an ätherischen Ölen und soll das Immunsystem stärken. Eine Art Wundermittel, exotisch, aber um die Ecke produziert: in der Naturkostbar in Steffisburg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.