Zum Hauptinhalt springen

Public Viewings: Stadt erteilt 3 Zusatzbewilligungen

Am Donnerstag geht es in Brasilien los – und auch in vielen Thuner Beizen flimmern WM-Spiele über die Leinwände. Spezielle Bewilligungen für Public Viewings wurden an die Chillounge, das Waisenhaus und das Kreuz Allmendingen vergeben.

Die Stadt Thun hat spezielle Bewilligungen für Public Viewings - wie hier im Kreuz in Allmendingen - erteilt.
Die Stadt Thun hat spezielle Bewilligungen für Public Viewings - wie hier im Kreuz in Allmendingen - erteilt.
Keystone

Die Fieberkurve bei den Fussballfans steigt: Am Donnerstag beginnt die WM. Übertragungen finden in zahlreichen Beizen in der Region statt. «Wie bereits an vergangenen Welt- und Europameisterschaften dürfen die Spiele auch im Freien übertragen werden», teilte das Thuner Gewerbeinspektorat gestern mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.