Zum Hauptinhalt springen

Premierenpublikum von «Aida» trotzte dem Regen

Das Musical «Aida» wurde an den Thunerseespielen trotz des Regens und der Kälte durchgespielt. Das Premierenpublikum litt mit Aida und Radames und freute sich über das Happy End.

Franziska Streun
Regen und Kälte auf der Seebühne in Thun: Eingehüllt in Regenmäntel und warme Kleider, harrte das Premierenpublikum aus und erwies «Aida» trotzdem die Ehre.
Regen und Kälte auf der Seebühne in Thun: Eingehüllt in Regenmäntel und warme Kleider, harrte das Premierenpublikum aus und erwies «Aida» trotzdem die Ehre.
Peter Spahni
Ein kämpferischer Auftritt: Aida (Patricia Meeden) wehrt sich erfolgreich und nimmt einen ägyptischen Krieger als Geisel.
Ein kämpferischer Auftritt: Aida (Patricia Meeden) wehrt sich erfolgreich und nimmt einen ägyptischen Krieger als Geisel.
Peter Spahni
Amneris als Pharaonin: Nach ihrer Hochzeit mit Radames setzt sie sich ins Scheinwerferlicht und lässt ihn und Aida gemeinsam sterben.
Amneris als Pharaonin: Nach ihrer Hochzeit mit Radames setzt sie sich ins Scheinwerferlicht und lässt ihn und Aida gemeinsam sterben.
Peter Spahni
Der erste Kuss: Radames und Aida können ihre Liebe nicht aufhalten.
Der erste Kuss: Radames und Aida können ihre Liebe nicht aufhalten.
Peter Spahni
Ein Blick hinter die Kulissen: Patricia Meeden probt für die Hauptrolle der Aida.
Ein Blick hinter die Kulissen: Patricia Meeden probt für die Hauptrolle der Aida.
Markus Hubacher
Patricia Meeden (Aida), Jörn-Felix Alt (Radames) und Sophie Berner (Amneris) proben für die Thunerseespiele in der Curlinghalle Thun.
Patricia Meeden (Aida), Jörn-Felix Alt (Radames) und Sophie Berner (Amneris) proben für die Thunerseespiele in der Curlinghalle Thun.
Markus Hubacher
Regisseurin Katja Wolff unterstützt die Darsteller kräftig.
Regisseurin Katja Wolff unterstützt die Darsteller kräftig.
Markus Hubacher
Zurzeit werden die Tribühne und die Bühne der Thunerseespiele in den See gebaut.
Zurzeit werden die Tribühne und die Bühne der Thunerseespiele in den See gebaut.
zvg
Die Thunerseespiele finden vom 8. Juli bis 28. August 2014 statt.
Die Thunerseespiele finden vom 8. Juli bis 28. August 2014 statt.
zvg
Arbeiter mussten sich zum Aufbau in Schutzanzügen ins Wasser begeben.
Arbeiter mussten sich zum Aufbau in Schutzanzügen ins Wasser begeben.
zvg
Das Seespielgelände entsteht jeweils innerhalb von knapp sieben Wochen.
Das Seespielgelände entsteht jeweils innerhalb von knapp sieben Wochen.
zvg
Die Bühne inklusive Bühnenbild und die Unterbühne müssen innerhalb von drei Wochen aufgebaut sein.
Die Bühne inklusive Bühnenbild und die Unterbühne müssen innerhalb von drei Wochen aufgebaut sein.
zvg
Die Tribühne umfasst 2'700 Sitzplätze.
Die Tribühne umfasst 2'700 Sitzplätze.
zvg
Mit dem Aufbau sind 20 Personen beschäftigt.
Mit dem Aufbau sind 20 Personen beschäftigt.
zvg
Noch sieht das Gelände aus wie eine Baustelle.
Noch sieht das Gelände aus wie eine Baustelle.
zvg
1 / 17

Ich stellte keine Frage, liess keine Zweifel zu. Die Welt gefiel mir, wie sie war (dieses und folgende sind Liedzitate von Radames).

Der Bus hält in der Wüste, wenige Meter von der Sphinx entfernt. Ein paar Touristinnen und Touristen steigen aus, knipsen Bilder und folgen ihrer Reiseleiterin, die über das alte Ägypten erzählt. Eine quirlige Frau mit brauner Lockenmähne kichert über die Leichtigkeit dieses Augenblicks und bittet einen jungen Mann, sie zu fotografieren. Ihre Blicke treffen sich, und es ist, als ob die Zeit kurz stillstehen würde. Irritiert und zugleich berührt von der Magie dieser Begegnung, steigen sie die Treppen der Sphinx hoch und verschwinden in ihr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen