Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Obergericht bestätigt Urteil im Fall des Messerstechers

Im August 2011 kam es zwischen Karl Zingrich und einem Kosovaren zum Streit, worauf der Schwinger mit einem Messer verletzt wurde. Der Fall wird nun in zweiter Instanz beurteilt.
Das Opfer Karl Zingrich gibt sich im Oktober 2012 gegenüber den Medien nach der Urteilsverkündung gegen den Messerstecher aus dem Kosovo zufrieden und erlöst.
Der heute 33-jährige Kosovare hat gegen das Urteil des Regionalgerichts Berufung eingereicht. Deshalb kommt der Fall erneut vor Gericht.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin