Zum Hauptinhalt springen

Nun steht der Hirschen zum Verkauf

Neues zum verlotternden Hotel Hirschen in Gunten: Der frühere Viersternbetrieb steht offiziell zum Verkauf. Die Verhandlungsbasis liegt bei 16 Millionen Franken.

Hier fuhren schon lange keine Hotelgäste mehr vor: Der heruntergekommene Hirschen steht zum Verkauf, die Verhandlungsbasis liegt bei 16 Millionen Franken.
Hier fuhren schon lange keine Hotelgäste mehr vor: Der heruntergekommene Hirschen steht zum Verkauf, die Verhandlungsbasis liegt bei 16 Millionen Franken.
Patric Spahni

Die Gerüchteküche brodelt: Das Hotel Hirschen in Gunten, das seit fünf Jahren geschlossen ist, soll verkauft worden sein. «Das stimmt nicht», stellt Christian Abplanalp aus Oberried am Brienzersee klar. Der Immobilientreuhänder ist Verwaltungsrat der Hotel Hirschen Gunten AG, welcher die einst stattliche Liegenschaft am Thunersee gehört. Heute ist der Hotelgarten mit Unkraut überwuchert, die Fassade des erhaltenswerten Hauses ist am Verlottern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.