Zum Hauptinhalt springen

Neues Resort für den Luxus-Urlaub

Das Baugesuch für das Wasserwendi Alpenresort und Spa wurde eingereicht. Nun liegen die Pläne für die Erweiterung des Ferienheims und die sechs Chalets öffentlich auf. Im Winter 2015 soll eröffnet werden.

So soll es aussehen: Das Hauptgebäude des Wasserwendi Swiss Resort auf dem Hasliberg. Der halb runde Bau des jetzigen Ferienheims bleibt bestehen.
So soll es aussehen: Das Hauptgebäude des Wasserwendi Swiss Resort auf dem Hasliberg. Der halb runde Bau des jetzigen Ferienheims bleibt bestehen.
zvg

Der Umbau des Ferienheims in ein Luxushotel mit 36 Doppelzimmern, 2 Restaurants mit 250 Sitzplätzen, einer Loungebar, Smoker Lounge und Seminarräumen wurde bereits bewilligt. Nun ist die Eingabe für die restlichen Anbauten und Gebäude erfolgt, welche zum Wasserwendi Alpenresort und Spa der Kategorie 4-Stern-Superior werden sollen: ein terrassenartiger Sockelbau unterhalb des Hotels, der mit Letzterem unterirdisch verbunden ist. 26 Apartments sollen entstehen, die verkauft, aber ganzjährig vermietet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.