Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neue Leute sollen Bahnen sanieren

Hoffen auf  möglichst viele glückliche Gäste: Die  wieder- und die neu gewählten Verwaltungsräte der Gstaader Bergbahnen (v.l.) Erik Söderström (bisher), Jan Brand, Präsident Emanuel Raaflaub, Christian Witschi (bisher), Matthias Matti und Roland Zegg.
Ernst Beat Frautschi
Rolf Schwenter
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.