Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit einer Grosskäserei den Naturpark aufwerten

Der Bauernhof Ansmatte  (links) mit 3,2 Hektaren Land oberhalb der Zufahrt inklusive des braunen Ackers soll Gewerbezone werden. Für die  Erschliessung ist ein Bahnübergang von der bestehenden Gewerbezone rechts ins Gebiet hinter den zwei Wohnhäusern links des Bahngeleises geplant.
Was mit dem kleinen  Bahnübergang zur heutigen Station Burgholz passiert, ist noch unklar.  Links ist der Bauernhof Ansmatte zu sehen.
Der Bahnübergang Port wird aufgehoben, das Gewerbegebiet mit einer ausgebauten Strasse links des Geleises erschlossen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin