Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Littering und Vandalismus: Jetzt reagiert der Thuner Gemeinderat

Insgesamt 48 Stunden brauchten die vier Angestellten der Stadt Thun, um die rund 3,5 Tonnen Abfälle von Samstag und Sonntag wegzuräumen. Auf dem Kleistinseli wurden Abfälle illegal entsorgt und Scherben verstreut.
Das ist etwa ein Drittel mehr Abfall als an einem vergleichbaren Wochenende vor fünf Jahren.
Die Stadt Thun bezeichnet die Situation in einer Mitteilung als «Besorgnis erregend».
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin