Zum Hauptinhalt springen

Lastwagen in Kurve umgekippt

Am Donnerstagmittag ist in Brienzwiler ein Lastwagen umgekippt. Der Chauffeur wurde beim Unfall verletzt. Der Verkehr musste grossräumig umgeleitet werden.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 4. Oktober auf der Umfahrungsstrasse der Gemeinde Brienzwiler.
Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 4. Oktober auf der Umfahrungsstrasse der Gemeinde Brienzwiler.
zvg/Kantonspolizei Bern
Der transportierte Schutt musste umgeladen werden.
Der transportierte Schutt musste umgeladen werden.
zvg/Kantonspolizei Bern
Um den Muldenkipper wieder aufzurichten wurde unter anderem ein Lastwagen mit Hebekran eingesetzt.
Um den Muldenkipper wieder aufzurichten wurde unter anderem ein Lastwagen mit Hebekran eingesetzt.
zvg/Kantonspolizei Bern
1 / 3

Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr auf der Umfahrungsstrasse der Gemeinde Brienzwiler. Ein mit Schutt beladener Lastwagen war auf der Nationalstrasse A8 in Richtung Brünigpass unterwegs, als er in einer scharfen Linkskurve vor kippte. Der Chauffeur zog sich beim Unfall Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, gestalteten sich die Bergung des Lastwagens und die Reinigung der Strasse aufwändig. Die Strasse war für rund fünf Stunden gesperrt und der Verkehr musste umgeleitet werden.

Um den Muldenkipper wieder aufzurichten wurde unter anderem ein Lastwagen mit Hebekran eingesetzt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch