Zum Hauptinhalt springen

Kult-Laden kommt nach Thun

Die Inhaber der Stadtberner Boutique Olmo expandieren mit einer neuen Filiale an die Freienhofgasse. Der genaue Eröffnungszeitpunkt ist wegen Umbauarbeiten aber noch unklar.

Hier an der Freienhofgasse 20 zieht schon bald eine neue Olmo-Filiale ein.
Hier an der Freienhofgasse 20 zieht schon bald eine neue Olmo-Filiale ein.
Manuel Berger

Insbesondere Liebhaber von Sneakers, Streetwear und Jeans freut diese Nachricht: Der Schuh- und Kleiderladen Olmo, der seit über 35 Jahren die Modeszene in Bern mitprägt, eröffnet an der Freienhofgasse 20 in Thun eine neue Filiale. Nach Zermatt ist Thun damit der zweite Standort ausserhalb der Stadt Bern. Auf der Website sowie dem Auftritt auf Facebook wird ersichtlich, dass ab Oktober Personal für Geschäftsleitung und Verkauf im neuen Ableger an der Freienhofgasse gesucht wird. Wann genau der Olmo-Laden aufgeht, ist allerdings noch nicht klar. «Es stehen noch Umbauarbeiten an», gibt Luc Pauchard, Mitinhaber der Olmo Stores Holding AG, auf Anfrage bekannt, «deshalb steht das genaue Eröffnungsdatum noch nicht fest.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.