Zum Hauptinhalt springen

Künftig deutlich mehr Einzelzimmer

Das Solina Steffisburg in Steffisburg wird umgebaut. Im zukünftigen Wohn- und Pflegeheim wird es mehr Einzelzimmer geben. Und auch von aussen wird der Umbau nicht zu übersehen sein.

Hier beginnt das Bauprojekt «Solina+»: Das Nebengebäude des Wohn- und Pflegeheims Solina Steffisburg an der Ziegeleistrasse. Bilder Patric Spahni
Hier beginnt das Bauprojekt «Solina+»: Das Nebengebäude des Wohn- und Pflegeheims Solina Steffisburg an der Ziegeleistrasse. Bilder Patric Spahni
Patric Spahni
Das Solina Rosengarten am Gantrischweg in Steffisburg soll nach dem Abschluss des Bauprojekts geschlossen werden.
Das Solina Rosengarten am Gantrischweg in Steffisburg soll nach dem Abschluss des Bauprojekts geschlossen werden.
Patric Spahni
Blick in die Zukunft: Solina Steffisburg nach dem Umbau.
Blick in die Zukunft: Solina Steffisburg nach dem Umbau.
Patric Spahni
1 / 3

Nachdem die Vereinsmitglieder vorgestern an der Hauptversammlung ihr Ja zum Bauprojekt «Solina+» gegeben haben (vgl. TT von gestern), ist eine weitere Hürde zu einer umfassenden Sanierung und Erweiterung des Wohn- und Pflegeheims Solina Steffisburg genommen. Es wird nicht die letzte Hürde sein.

Umgebaut wird in drei Etappen. Für die letzte braucht es gar eine Änderung des Baureglements. Für den Umbau des 30-jährigen Gebäudes an der Ziegeleistrasse sind Investitionen von 27 Millionen Franken geplant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.