Zum Hauptinhalt springen

Kostenloses Amuse-Bouche im Schloss Oberhofen

Dieses Wochenende feiert das Schloss Oberhofen Saisoneröffnung. Das Fest rund ums Thema Essen soll auf das Sommerprogramm am Schloss einstimmen.

Christina Fankhauser, Leiterin des Schlosses Oberhofen, in der Sonderausstellung «Der schönste Tag».
Christina Fankhauser, Leiterin des Schlosses Oberhofen, in der Sonderausstellung «Der schönste Tag».
zvg/Kurt Müller

Nach der Winterpause öffnet das Schloss Oberhofen seine Tore wieder. Das grosse Eröffnungsfest am Sonntag steht im Zeichen der Kulinarik und unterstreicht damit das neue Schlossrestaurant. Der Auftakt findet bereits am Samstag um 20 Uhr mit der Musikgesellschaft Oberhofen statt. Danach sorgt eine Lichtinstallation für eine spezielle Schlossbeleuchtung. Christina Fankhauser, Leiterin Schloss Oberhofen, erläutert: «Die Projektionen sollen den alten Schlossmauern neuen Charakter verleihen.» Mit welchen Sujets die Wände beleuchtet werden, wollte die Schlossherrin allerdings nicht verraten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.