Zum Hauptinhalt springen

Kilian Wenger mit weiterem Sieg?

Sechs Tage nach dem Brünigschwinget kommt es am Samstag am Engstlenschwinget zu einem weiteren Kräftemessen zwischen den Bernern und den Innerschweizern.

ilian Wenger (im Bild) und die bärenstarke Berner Garde dominierten das Bergkranzfest am Brünig.
ilian Wenger (im Bild) und die bärenstarke Berner Garde dominierten das Bergkranzfest am Brünig.
Andreas Blatter
Freunde, Trainingspartner – und Gegner im Schlussgang: Kilian Wenger (links) und Matthias Glarner lieferten sich auf dem Brünig einen zähen Kampf.
Freunde, Trainingspartner – und Gegner im Schlussgang: Kilian Wenger (links) und Matthias Glarner lieferten sich auf dem Brünig einen zähen Kampf.
Andreas Blatter
Es Chacheli Gaffee zum Aafa.
Es Chacheli Gaffee zum Aafa.
Andreas Blatter
1 / 46

Einen Monat vor dem absoluten Saisonhöhepunkt, dem Anfang September stattfindenden Kirchberger Schwinget, testen einige Böse auf dem wunderschön gelegenen Festplatz auf rund 1800 Meter über Meer ihre Form. OK-Präsident Hanspeter Wenger kann ein illustres Teilnehmerfeld präsentieren. Mit Kilian Wenger, Willy Graber und Bernhard Kämpf stehen drei Eidgenossen im Einsatz, die mit Sicherheit um den Festsieg mitschwingen werden. In erster Linie Kilian Wenger hat mit seinen drei Bergfestsiegen in dieser Saison aufgezeigt, dass er sich in einer beneidenswerten Form befindet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.