Zum Hauptinhalt springen

In Faulensee verschwanden Katzen – Anzeige eingereicht

Mehrere Katzen sind in Faulensee verschwunden. Eine Strafanzeige gegen Unbekannt wurde eingereicht. Betroffen ist auch der Chuelee-Sänger Christian Duss. Doch er präzisierte eine Meldung des «Blick».

Gestern vermeldete der «Blick», dass dem Musiker Christian Duss in Faulensee 15 Katzen gestohlen worden seien. Darunter auch 3 wertvolle Siamkatzen. Und ein Nachbar vermisse ebenfalls 10 Tiere, steht im Artikel. Diese Zeitung fragte gestern beim Sänger der Band Chuelee nach. Er präzisierte: «Es waren nicht 15 Katzen, sondern nur 2. Und ich weiss nicht, ob sie gestohlen wurden oder ob ein Fuchs oder Greifvogel sie geschnappt hat.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.