Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Hopphopp, ihr faulen Enten!»

Start beim Göttibachsteg: Es benötigte zehn Personen, um die Blache mit den 5000 Plastikenten in die Aare zu entleeren.Zahlreiche Schaulustige verfolgten das Wettrennen bis unterhalb der Mühlebrücke.
Enten im Fulehung-Gewand: 5000 solche Badeenten wurden am Mittwoch in Thun für ein Wettrennen in die Aare geworfen.
Leuchtende Trommelstöcke und ein Feuerwerk: Die Kadettenmusik Thun hatte Mittwochabend in der Thuner Expo-Halle einen fulminanten Auftritt. Der Kadettenkorps feiert sein 175-jähriges Bestehen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin