Zum Hauptinhalt springen

Gstaad reitet auf der Instagram-Welle

Gstaad Saanenland Tourismus und die Saanewald Lodge suchen mit einem speziellen Projekt über das Fotonetzwerk Instagram den Gästekontakt. Zehntausenden gefällts.

Gstaad Saanenland Tourismus setzt auf emotionale Handy-Fotos statt Werbebotschaften.
Gstaad Saanenland Tourismus setzt auf emotionale Handy-Fotos statt Werbebotschaften.
Instagram/Phil Gonzalez

«Let’s instagram the world!» Das Projekt «Gstaad Slow Life Experience» von Gstaad Saanenland Tourismus und der Saanewald Lodge vom letzten Wochenende hatte primär ein Ziel: viele besondere Fotos zu schiessen und das Saanenland über das Fotonetzwerk Instagram möglichst vielen Menschen auf der ganzen Welt schmackhaft zu machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.