Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

GSoA-Aktion blieb fast unbemerkt

Liegedemo gegen israelische Drohnen: Aktivisten vor dem Waffenplatz in Thun. (26. Mai 2015)
Den Aktivisten ging es laut einer Mitteilung der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) darum, den Mitgliedern der Sicherheitspolitischen Kommissionen beider eidgenössischer Räte den Zugang zum Waffenplatz zu verwehren.
Nach etwa einer Stunde war die friedliche Aktion beendet.
1 / 4

Demo verlief laut Polizei ruhig

TT/gbs/sgt