Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fuchs «schiesst» jetzt mit der Kamera

Wildhüter Ruedi Fuchs zusammen mit seinem Schweisshund Mike auf Dirr oberhalb Hofstetten, mit Blick auf den Brienzersee.
Das Büro vom ehemaligen Wildhüter Ruedi Fuchs ziert der präparierte Kopf eines verunfallten Luchses.
Hier war Ruedi Fuchs (rechts) noch im Amt: Gemeinsam mit Förster Mathias Kaufmann, Oberförster Rudolf Zumstein und Fachbereichsleiter Rolf Schneeberger (von links) begutachtet er eine Gruppe beschädigter Bäume.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin