Zum Hauptinhalt springen

Freude und Punkte sind zurück

Beim FC Thun herrscht nach dem 3:0 gegen Servette, dem zweiten Sieg in Folge, wieder eitel Freude. Nach zuvor schwierigen Wochen stehen die Oberländer auf Platz 5 und damit sogar besser da, als zum gleichen Zeitpunkt in der letzten Saison.

Die Auftritte von Dennis Hediger: Gegen die Genfer setzte der 25-Jährige in der Offensive Akzente und erzielte in der 52. Minute das Tor zum 2:0.
Die Auftritte von Dennis Hediger: Gegen die Genfer setzte der 25-Jährige in der Offensive Akzente und erzielte in der 52. Minute das Tor zum 2:0.
Keystone

Wenn sich Trainer Bernard Challandes nach Abschluss der Pressekonferenz die Zeit nimmt, um ein paar zusätzliche Fragen zum Spiel unter vier, sechs oder auch acht Augen zu beantworten, ist das ein gutes Zeichen für den FC Thun. In diesem Fall haben die Oberländer die Partie zuvor in der Regel gewonnen. Am Samstagabend, nach dem Heimspiel gegen Servette, analysierte Challandes den Auftritt seiner Mannschaft beim 3:0 gegen den Aufsteiger ausführlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.