Zum Hauptinhalt springen

Es geht in gleicher Besetzung weiter

Das Stimmvolk hat am Sonntag gewählt: Der von acht auf sechs Sitze reduzierte Lenker Gemeinderat wird mit Bisherigen besetzt. Die Ressortverteilung wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Der neue Gemeinderat fast vollständig (v.l.): Jürg Zjören (FDP, bisher), Marianne Messerli-Lendenmann (parteilos, bisher), Hans-Jörg Schneider (parteilos, bisher), Marianne Hauswirth-Reichen (parteilos, bisher)und René Müller (SVP, bisher).
Der neue Gemeinderat fast vollständig (v.l.): Jürg Zjören (FDP, bisher), Marianne Messerli-Lendenmann (parteilos, bisher), Hans-Jörg Schneider (parteilos, bisher), Marianne Hauswirth-Reichen (parteilos, bisher)und René Müller (SVP, bisher).
Daniela Toneatti

Bereits Mitte September wurde Gemeinderatspräsident Christian von Känel (SVP) neu auch als Gemeindepräsident still gewählt, da sich keine anderen Personen für das Amt zur Wahl stellten. Auch nicht Barbara Freidig-Bühler, welche vor vier Jahren als erste Frau an die Spitze der Gemeinde gewählt wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.