Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es bleibt jedes Jahr ein Kampf, die Seespiele zu finanzieren»

Beim Würfel auf dem Monopoly-Bühnenbild für «Der Besuch der alten Dame»: Die neue Verwaltungsratspräsidentin Elsbeth Jungi Stucki und der neue Geschäftsführer Stephan Zuppinger freuen sich auf die Premiere.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin