Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine nasse Hüttensaison geht zu Ende

Hüttenwartin Daniela Meyer beim Wäsche aufhängen vor der SAC Wildstrubelhütte.
Wehmütiger Blick gen Himmel: Hüttenwart und Bergführer Willy Romang vor seiner Wildhornhütte. Auf Tischen und Bänken liegt Mitte August Neuschnee, und das hintere Iffigtal ist in dichten Nebel gehüllt.
«Oft unzuverlässige Wetterprognosen»: Lisa Emmenegger  verabschiedet sich von der Lobhornhütte. Morgen gibt sie ein grosses Abschiedsfest.
1 / 6

«Eine Mischrechnung»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin