Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Deutscher fand Musse in Thun

Fotografien, Skizzen und Ölbilder: August Macke, der deutsche Expressionist, wohnte vom Oktober 1913 bis Mai 1914 in Oberhofen und war fasziniert vom Thunersee und der Region. Er fotografierte – wie etwa die Untere Hauptgasse – viel und malte und zeichnete Dutzende von Bildern. Im Bild ein Ausschnitt von «Kolonnade mit Segelboot II».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.