Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Egal wie wir entscheiden, es wird als falsch angesehen»

Marianne Bomio-Rubi ist ehemalige Lehrerin und Schulleiterin und arbeitet heute als  diplomierte Wanderleiterin. Bis 2007 sass sie zudem für die SP im Gemeinderat von Grindelwald. In diesem Frühling wurde sie grossmehrheitlich zur ersten Bergschaftspräsidentin von Wärgistal gewählt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin