Zum Hauptinhalt springen

Disco in der Maya-Pyramide?

Die Betreiberin des Jungfrau-Parks möchte im kommenden Winter ein neues Angebot für Nachtschwärmer lancieren. Freunde von House- und Electro-Musik sollen auf ihre Rechnung kommen – in der Maya-Pyramide.

In der Maya-Pyramide auf dem Gelände des Jungfrau-Parks soll im Winter an den Wochenenden House- und Electro-Musik junge Kundschaft anlocken. Zuerst muss aber die notwendige Bewilligung vorliegen.
In der Maya-Pyramide auf dem Gelände des Jungfrau-Parks soll im Winter an den Wochenenden House- und Electro-Musik junge Kundschaft anlocken. Zuerst muss aber die notwendige Bewilligung vorliegen.
Hans Urfer

Artig stehen die vier Musikerpuppen in ihren südamerikanischen Gewändern im Eingangsbereich des Maya-Themengebäudes im Jungfrau-Park in Matten. In diesem Gebäudeteil, welcher der Stufenpyramide von Chichén Itzá, einer der bedeutendsten Ruinenstätten auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán, nachgebaut wurde, wird das ausgestellte Quartett mit seinen Instrumenten im kommenden Winter das Feld wohl räumen müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.