Zum Hauptinhalt springen

Digital-Branche der Region entwickelt sich rasant

Immer wieder sorgen Digitalfirmen aus der Region Thun mit Innovationen für Aufsehen in der Branche. Das Thuner Tagblatt ist der Frage nachgegangen, ob welche Bedeutung diese dereinst erlangen könnte.

Auch in der Region Thun werden Jahr für Jahr Tausende von Code-Zeilen für Computerprogramme geschrieben.
Auch in der Region Thun werden Jahr für Jahr Tausende von Code-Zeilen für Computerprogramme geschrieben.
Fotolia

Mehrere Hundert Personen arbeiten in der Region Thun-Berner Oberland bei Firmen im Digitalbereich, die in der Branche immer wieder mit Innovationen auf sich aufmerksam machen. Auch wenn die ICT-Branche – die «Information and Communication Technologies» – noch bei weitem nicht die Bedeutung des Maschinenbaus oder des Tourismus in der Region hat, entwickelt sie sich doch rasant. Eine Umfrage bei elf führenden Firmen gibt einen Überblick über die Vielfalt der Betätigungsfelder – aber auch darüber, wie unterschiedlich das Potenzial für die Branche eingeschätzt wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.