Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Gschwend-Planung wird konkret

Das Gschwend-Areal heute: Am unteren Bildrand die Unterdorfstrasse, im Hintergrund die Zulg. Das Haus mit den Blechdachanbauten in der Bildmitte gehört einer Familie, die sich bisher  dagegen wehrte, ihr Land zu verkaufen oder bei der Planung einer Überbauung mitzuwirken.
Diese Gebäudeaufteilungen würden den künftigen Vorgaben auf dem Gschwend-Areal genügen.
Realisiert werden diese Testprojekte aber nicht.
1 / 3

Abstimmung im Herbst?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin