Zum Hauptinhalt springen

Defekt an «Blümlisalp» behoben

Kein Winterdampf am vergangenen Wochenende: Das historische Dampfschiff Blümlisalp lag mit einem Defekt bei der Werft. Seit Montag ist das Schiff wieder unterwegs.

Die «Blümlisalp» kann wieder Volldampf geben (Archivbild).
Die «Blümlisalp» kann wieder Volldampf geben (Archivbild).
Marco Zysset

Lange Gesichter bei der Thuner Ländte am 27. und 28. Dezember: Nicht das Dampfschiff Blümlisalp wartet auf die zahlreich erschienenen Fahrgäste, sondern das Motorschiff Berner Oberland. Die «Blümlisalp», so die Crew, liege mit einem Defekt neben der Werft. Man arbeite mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.