Zum Hauptinhalt springen

Das grosse Räumen vor dem Umbau

170 Schülerpulte, Hocker, Mobiliar und über 1230 Zügelkartons wechseln temporär den Standort: Im Pestalozzischulhaus ist derzeit Zügeltermin. Zurück bleiben gänzlich leere Schulzimmer.

Die Kisten sind bereit für den Umzug: In den Schulzimmern des Thuner Pestalozzischulhauses stapelten sich die Materialkisten.
Die Kisten sind bereit für den Umzug: In den Schulzimmern des Thuner Pestalozzischulhauses stapelten sich die Materialkisten.
Stefan Kammermann

1230 Zügelkartons und noch einige mehr stehen in den Gängen und Schulzimmern fein säuberlich verklebt und etikettiert. 170 Schülerpulte und mehr als doppelt so viele Sitzgelegenheiten warten ebenfalls auf den Abtransport. Im Thuner Schulhaus Pestalozzi ist seit gestern Zügeltermin. Stuhl um Stuhl, Kiste um Kiste, Pult um Pult reichen Leroy Sanchez und David Gumende vom mehrköpfigen Team der Zügelfirma im obersten Stock durchs Fenster auf den Umzugslift. Die Arbeit ist schweisstreibend. Langsam, aber sicher bleiben gänzlich leere Schulzimmer zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.