Zum Hauptinhalt springen

Busse fahren wieder nach alter Verkehrsführung

Ab Freitag gilt am Bahnhofplatz Thun wieder die alte Verkehrsführung. Die Bauarbeiten für den Hochwasserstollen sind demnächst fertig.

Die Haltestellen der STI-Busse werden wieder, wie vor dem Juli 2007, vor das Aarefeldzentrum verlegt. Der Othmar-Schöck Weg am Ostufer des Schiffskanals wird wieder geöffnet. Auch das Carterminal und die öffentlichen Parkplätze stehen laut Mitteilung der Stadt Thun ab Ende November wieder zur Verfügung.

Der Entlastungsstollen wird im Frühjahr 2009 nach einer Testphase in Betrieb genommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch