Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bürger bewerten Umfahrung kritisch

Wilderswil von oben: Rot markiert die geplante Umfahrung, gelb die Kantonsstrasse. Die projektierte Umfahrung führt vom Nordeingang des Dorfes in einem Tagbautunnel neben dem Bahnhof und dem Schulhaus bis zur Oberey, von dort mit zwei Lütschinenbrücken bis zum Südkreisel Richtung Zweilütschinen. Ein Volltunnel im Berg unter Gsteigwiler wäre der Wunsch der Bevölkerung, aber er wäre viel teurer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.