Zum Hauptinhalt springen

Bei ihm ist der Wurm drin

Sechs Millionen Würmer produzieren auf dem Hof von Hans Fuhrer in Aeschi bei Spiez hochwertigen Pflanzendünger. Nebst der Erde gehen auch die Würmer über den Ladentisch.

Hans und Esther Fuhrer produziert mithilfe von Würmern Naturdünger.
Hans und Esther Fuhrer produziert mithilfe von Würmern Naturdünger.
Markus Hubacher

Man nehme einen Haufen Stallmist, lasse ihn von Regenwürmern durchfressen und warte, bis er als hochwertige Bioerde wieder ausgeschieden wird. Diese simple Naturrezeptur nahm sich Hans Fuhrer vor rund fünf Jahren zu Herzen. Was mit einem kleinen Pilotprojekt in der Garage seines Hofes in Aeschi bei Spiez begann, betreibt der Landwirt mittlerweile im grossen Stil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.