Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

78 Wohnungen im Grünen

Zentral: Die Eschermatte von der Kapellenstrasse her gesehen. Von hier bis hinunter zum Wohnheim Bethanien sind zehn Häuser geplant.
Die Eschermatte aus der Vogelperspektive: Bebaut wird das Land zwischen Oberlandstrasse (oben), Kapellenstrasse (links) und Bethanien (rechts).
Von der Trafostation soll der Velo- und Fussweg entlang des Bahndamms bis zur Kapellenstrasse (hinten) weitergeführt werden.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin