Zum Hauptinhalt springen

«Teva dirt comp 2011»

Der Event Swiss Dirt King, der in den letzten Jahren jeweils im Dirtpark Steffisburg durchgeführt wurde, heisst neu «Teva Dirt Comp» und findet dieses Jahr am 23.Juli statt. Dann treffen sich die besten Mountainbike-Dirtjumper und neu auch BMX-Fahrer in Steffisburg zum grossen Battle, wie die Veranstalter in einer Medienmitteilung schreiben. Sobald die Sonne aufgeht, sind die Jumps fürs Training geöffnet. Teilnehmen kann jeder und jede, die Lust haben – vom Anfänger bis zum Profi. All jenen, die nicht selber fahren, sondern lieber unter den Zuschauern Platz nehmen, werden kühle Getränke serviert. Der Park bietet den Teilnehmern diverse Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Bewertet werden die Läufe von einer dreiköpfigen, professionellen Jury. Jeder Fahrer hat in der Qualifikation drei Läufe, von denen zwei gewertet werden, die zehn Besten halten Einzug ins Finale. Die Qualifikationen beginnen um 16.15 Uhr, die Finals um 18 Uhr. Zu gewinnen gibt es mehr als 1000 Franken Preisgeld und Naturalpreise von Teva, Dakine, Ace und TSG. Bei schlechtem Wetter wird der Contest auf den Sonntag, 24.Juli, verschoben.pd www.flyingmetal.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch