Zum Hauptinhalt springen

«Tennisfest» auf dem Bundesplatz

tennisAn den zwei Tagen vor der Davis-Cup-Partie

Im Vorfeld der Davis-Cup-Partie zwischen der Schweiz und Portugal vom 8. bis 10.Juli in der Berner Postfinance-Arena lädt der nationale Verband Swiss Tennis zum Tennisfest. Am Mittwoch (6.Juli) und Donnerstag (7.Juli) finden auf dem Bundesplatz von 10 bis 21 Uhr diverse Aktivitäten statt. Auf Minicourts können Interessierte Tennisluft schnuppern, in einem Geschicklichkeitsparcours wird man sich polysportiv betätigen können. Auch Kaderspieler und ein Nationaltrainer von Swiss Tennis werden anwesend sein. Die Tennisworkshops sind kostenlos und sind besonders für Schulklassen geeignet. Verschiedene attraktive Wettbewerbe werden durchgeführt, Vertreter des Schweizer Davis-Cup-Teams werden ebenfalls vor Ort sein und Autogramme geben. An beiden Tagen messen sich zwischen 17 und 19 Uhr bekannte Schweizer Sportler in Promi-Tennisduellen. SCB-Torhüter Marco Bührer und Gian Simmen, Snowboard-Olympiasieger von 1998, haben ihre Teilnahme bestätigt. Weitere Athleten wurden bereits kontaktiert. Für die Zweitrundenbegegnung der Europa-Afrika-Zone sind noch einige Hundert Tickets erhältlich. Die übertragbaren Dreitagepässe können telefonisch (0900646164/Fr. 1.19/Min.) oder via Internet (www.swisstennis.ch/daviscup) bestellt werden. Die Schweizer Equipe wird vom 16-fachen Grand-Slam-Turnier-Sieger Roger Federer und Stanislas Wawrinka angeführt. Philipp Rindlisbacher >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch